Zollschulung Versandverfahren
Zoll Webinar zur Mitarbeiterschulung
Gratis Beratung

Tel 0421 69 000 800 | E-Mail schreiben

Sie interessieren sich für Zollschulungen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.

Z03 Zoll Versandverfahren

Seminarbeschreibung

Sie möchten sich über das Versandverfahren informieren? Dann sind Sie bei uns genau richtig! In unserer Schulung lernen Sie die Grundlagen des Versandverfahrens. Sie erhalten auch Informationen zu

  • Voraussetzungen und Arten des Versandverfahrens,
  • Vorteile des Versandverfahrens,
  • Sicherheiten und Gesamtsicherheiten,
  • Nämlichkeitssicherung und Zollverschlüsse,
  • Erledigung des Versandverfahrens,
  • Abweichungen und Unregelmäßigkeiten im Versandverfahren

Zielgruppe

Unser Zollseminar Versandverfahren ist nicht nur für erfahrene Mitarbeiter, sondern auch für Zoll Einsteiger interessant. Angesprochen werden alle Personen im Versand, in der Logistik und in der Zollabwicklung.

Unsere Zollschulungen sind in mehrere Module aufgeteilt. Sie können sich die Module auswählen, die für Sie interessant sind. Stellen Sie sich Ihre individuelle Zollschulung zusammen. So erhalten Sie alle Informationen, die für Sie wichtig sind und überspringen Themen, die Sie nicht brauchen.

Teilnehmervoraussetzungen

Für das Zollmodul Versandverfahren sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Nutzen und Seminarziele

Die Teilnehmer lernen die Grundlagen und den Umgang mit dem Versandverfahren für die tägliche Praxis. Wir vermitteln Unregelmäßigkeiten im Versandverfahren zu erkennen und zu vermeiden. Für den Fall einer Abgabenerhebung zeigen wir Lösungsmöglichkeiten auf, um die Abgabenlast zu reduzieren oder vollständig zurück zu erhalten.

Seminarthemen

  • Unionsversandverfahren
  • Das gemeinsame Versandverfahren
  • Hauptverpflichteter im Versandverfahren
  • Zugelassener Versender (ZV)
  • Zugelassener Empfänger (ZE)
  • Bewilligung der Be- und Entladeorte
  • Sicherheiten und Bürgschaften
  • Beendigung des Versandverfahrens
  • Unregelmäßigkeiten und Prüfungen
  • Fehlmengen im Versandverfahren
  • Mehrmengen im Versandverfahren
  • Entzug aus der zollamtlichen Überwachung
  • Haftung

Seminarform und Seminargebühren

Live-Webinar

  • Webinar bedeutet, dass die Teilnehmer sich nicht in einem Seminarraum versammeln, sondern jeder Teilnehmer von seinem Arbeitsplatz oder Heimarbeitsplatz aus per Videoübertragung teilnimmt.
  • Es können auch mehrere Mitarbeiter eines Unternehmens von Ihrem Unternehmen aus teilnehmen, um – im Vergleich zum Präsenzseminar – Reisezeit und Reisekosten zu sparen.
  • Live bedeutet, dass die Veranstaltung einen konkreten Zeitpunkt hat, zu dem sich der Seminarleiter und die Teilnehmer gleichzeitig online treffen.

Netto 539,00 € je teilnehmender Person

Die Zollschulung ist mit weiteren Zollschulungsmodulen kombinierbar:

Abschluss

Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnahmebescheinigung.

Bestellung

Bitte klicken Sie auf den gewünschten Veranstaltungstermin.

Sie werden dann zum Bestellformular geleitet.

Jede Veranstaltung findet an 3 Tagen mit jeweils 3 Stunden Schulungsdauer statt.

Webinar Zoll Versandverfahren (Z03)

8. Juli 2024 um 9:30 bis 10. Juli 2024 um 12:00

Webinar Zoll Versandverfahren (Z03)

2. September 2024 um 12:30 bis 4. September 2024 um 15:00

Webinar Zoll Versandverfahren (Z03)

4. November 2024 um 9:30 bis 6. November 2024 um 12:00