ZAW16 Luftfracht

Seminarbeschreibung:

fcm-frontalDas Seminar ist für Luftfracht-Sachbearbeiter von Spediteuren vorgesehen. Den Teilnehmern werden die Hauptaufgaben eines Luftfrachtspediteurs vermittelt. Zudem wird der Umgang mit dem Luftfrachtnebengührentarif (LNGT) sowie die richtige Abrechnung der Abfertigungen aufgezeigt.

Seminarinhalte:

  • Hauptaufgaben
  • LNGT / Luftfracht-Nebengührentarif
  • Abrechnung
  • Profit/Gewinn
  • Bruttoerlös
  • Workshop

Seminarziel:

Heute vermengen sich die Hauptaufgaben des Spediteurs immer mehr mit den vielfältigen Nebenleistungen die der Luftfracht- Spediteur anbietet. Wir wollen klar definieren was zu den eigentlichen Hauptaufgaben gehört. Um Gewinn zu erzielen ist es imens wichtig richtig abzurechnen, dazu gehört auch der LNGT.

Auch die Gewinnteilung und die Bruttoerlösermittlung gehören zu den festen Aufgaben der Sachbearbeiter. Dem Teilnehmer soll der richtige Umgang mit diesen Modulen möglich sein.

Dauer, Ort und Preis:

1 Tag von 09.00 h – 17.00 h – mit Pausen
Die Seminargebühren von € 295,00 beinhalten Seminarunterlagen, Getränke während der Veranstaltung sowie ein Mittagessen.

Seminarort: 64546 Mörfelden-Walldorf / Inhouse-Schulung möglich

Seminartermine:

  • 11.02.2016
  • 10.08.2016

Seminaranfrage

Ich interessiere mich für dieses Seminar. Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

    Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.