ZAW08 Carnet, ATA, VO

Seminarbeschreibung:

fcm-frontalDem Teilnehmer wird die Bedeutung des Carnet ATA und einer vorübergehenden Verwendung vermittelt, welche Formulare benötigt werden, wo diese abgefertigt werden müssen und welche Länder an diesen Verfahren beteiligt sind.

Im anschließenden Workshop erstellen die Teilnehmer einen VO-Schein (auch Verwendungsschein genannt) und ein Carnet ATA.

Seminarinhalte:

  • Die Formulare ATA und VO
  • Bedeutung und Inhalt ATA und VO
  • Anwendungsbereiche der Verfahren
  • Formularbezug
  • Hinweise zur korrekten Erstellung der Formulare
  • Welche Institutionen bearbeiten die Formulare
  • Workshop: Erstellen eines VO / Carnet ATA

Seminarziel:

Ziel des Seminars ist, dass der Teilnehmer in der Lage ist, die Verfahren der vorrübergehenden Ein- und Ausfuhr von Waren anzuwenden und die vom Zoll vorgegeben Formulare richtig auszufüllen.

Dauer, Ort und Preis:

1 Tag von 09.00 h – 17.00 h – mit Pausen
Die Seminargebühren von € 295,00 beinhalten Seminarunterlagen, Getränke während der Veranstaltung sowie ein Mittagessen.

Seminarort: 64546 Mörfelden-Walldorf / Inhouse-Schulung möglich

Seminartermine:

  • 11.05.2017

Seminaranfrage

Ich interessiere mich für dieses Seminar. Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

    Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.