ZAW07 Zollformulare

Seminarbeschreibung:

Das Seminar ist für Mitarbeiter vorgesehen, die sich mit Zollabfertigung und Zollangelegenheiten beschäftigen.
Es wird vermittelt, wie und mit welchen Formularen und Verfahren beispielsweise „temporäre bzw. vorrübergehende Einfuhren“, und „Rückwaren“ erledigt werden.

Seminarinhalte:

  • Das Einheitspapier Formular 0737 oder 0747 – IMPORT
  • D.V.1 – Anmeldung der Angaben über den Zollwert 0465
  • VO-Schein, AV-Schein, PV-Schein
  • (Aktive Veredelung / Passive Veredelung / etc.)
  • Ursprungszeugnis
  • Das Versandverfahren – NCTS OUT
  • Das Carnet T.I.R. – Zollpassierscheinheft
  • Definition Carnet ATA
  • ÜD – Überwachungsdokument EG – Einfuhrgenehmigung
  • EUR.1, EUR-MED, ATR und UZ-Form A – Präferenznachweise

Seminarziel:

Der Teilnehmer wird in die Lage versetzt, für jeglicher Art der Zollbehandlung das richtige Verfahren zu erkennen und anzuwenden. Wir sprechen z.B. über Abfertigung zum freien Verkehr, Rückware, VO, AV, PV, Übersiedlungsgut, Armeegut, Zolllager, Versandverfahren, etc.

Bei der Wahl der richtigen Unterlagen soll der Teilnehmer Sicherheit erlangen um diese bei den jeweiligen Behörden problemlos einreichen zu können.

Dauer, Ort und Preis:

1/2 Tag von 16.30 h – 21.00 h – mit Pausen
Die Seminargebühren von € 105,00 beinhalten Seminarunterlagen und Getränke während der Veranstaltung

Seminarort: 64546 Mörfelden-Walldorf / Inhouse-Schulung möglich

Seminartermine:

  • 07.06.2017

Seminaranfrage

Ich interessiere mich für dieses Seminar. Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

    Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.