LS04 4 Std. Auffrischungs-Schulung – Luftsicherheitsbeauftragter

Seminarbeschreibung

fcm-frontal+onlnieDie Schulung ist für Personen vorgesehen, die die 35 Std. Schulung für Sicherheitsbeauftragte beim „Bekannten Versender“, „Reglementierten Beauftragten“, „Reglementierten Lieferanten“ und/oder „bekannten Lieferanten“ bereits absolviert haben ,und mit dieser Auffrischungsschulung die Qualifikation als Sicherheitsbeauftragter aufrecht erhalten wollen.

Seminarthemen

Aktualisierungen bezüglich:

  • frühere unrechtmäßige Eingriffe in der Zivilluftfahrt, Terroranschläge und aktuelle Bedrohungen
  • Rechtsvorschriften für die Luftsicherheit
  • Ziele und Struktur der Luftsicherheit, einschließlich der Verpflichtungen und Zuständigkeiten von Personen, die Sicherheitskontrollen durchführen
  • Verfahren für Zugangskontrollen
  • Kenntnis der auf dem betreffenden Flughafen verwendeten Ausweise
  • Kenntnis der Verfahren für das Anhalten von Personen und der Umstände, unter denen Personen angehalten oder gemeldet werden sollten
  • Kenntnis der Meldeverfahren
  • mögliche Einflüsse von menschlichem Verhalten und menschlichen Reaktionen auf das Niveau der Sicherheit
  • interne Qualitätskontrolle / Selbstinspektion / interne Audits
  • Fähigkeit zur Identifizierung verbotener Gegenstände
  • Fähigkeit zur angemessenen Reaktion auf sicherheitsrelevante Zwischenfälle
  • Kenntnis der Möglichkeiten und Grenzen der verwendeten Sicherheitsausrüstung oder Kontrollverfahren
  • Kenntnisse der internen, nationalen, gemeinschaftlichen und internationalen Qualitätskontrolle

Seminarziele / Vorteile

Aufrechterhaltung der Qualifikation als Luftsicherheitsbeauftragter im Unternehmen. Erfüllung der behördlichen Vorgabe (Anforderung Luftfahrt Bundesamt) bezugnehmend auf die Bereitstellung und Qualifikation des Sicherheitsbeauftragten.

Online-Schulung möglich

Gültigkeit der Schulung

Die Auffrischungsschulung nach VO (EU) Nr. 2015/1998 Kap. 11.2.5 ist fünf Jahre gültig.

Teilnehmervoraussetzungen

Positiver Nachweis der Zuverlässigkeitsüberprüfung gem. §7 LuftSiG.
Nachweis der 35 Std. Schulung für Sicherheitsbeauftragte

Seminartermine / Schulungstermine

Die Dauer der Schulung beträgt 4 Stunden.
Die Auffrischungsschulung für Sicherheitsbeauftragte kann auch als Online-Seminar durchgeführt werden.

Preis

Frontal – Schulung – EUR 250,00 p. Person
Online – Schulung – EUR 119,00 p. Person

Schulungsorte und Termine der Präsenzseminare

Frankfurt

19.01.2018

23.02.2018

13.04.2018

15.06.2018

17.08.2018

26.10.2018

14.02.2018

Hamburg

02.03.2018

09.06.2018

07.09.2018

07.12.2018

München

09.03.2018

21.09.2018

09.11.2018

Stuttgart

16.03.2018

28.09.2018

16.11.2018

Seminaranfrage

Ich interessiere mich für dieses Seminar. Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

    Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.